Drucken
Kategorie: Computer
Zugriffe: 8614

 Microsoft hat heute das Service Pack 2 (SP2) für Office 2007 veröffentlicht das unter anderem die Unterstützung für das Open Document Format (ODF) mitbringt was ein schritt in Richtung Kompatibilität zwischen Open Office (bzw. Star Office) und MS Office ist. Bislang brachte nur Open Office (bzw. Star Office) einen Import und Export Filter für MS Office Dokumente mit doch wahrscheinlich nicht zuletzt weil in immer mehr Bereichen ODF als Standard Dateiformat genutzt werden soll (z.B. Behörden) bietet MS jetzt auch das ODF Format an (auch als Standard Dateiformat wählbar) auch die Kompatibilität von Excel Diagrammen mit älteren MS Office Versionen (es wird Office 03 genannt) soll verbessert worden sein.
Ich habe mein Office 2007 Home and Student gleich mit dem SP2 ausgerüstet und die neuen Formate probiert, während der Import von ODF Dateien in Powerpoint (aus Open Office) gut funktionierte gingen beim Export einige Formatierungen (z.B. von Word Art Schriften) verloren.
Diagramme die mit MS Office 07 ( Excel) erstellt wurden lassen sich nun auch in Open Office 3 (Impress) und MS Office 2002 (auch Office XP Excel) nachträglich ändern bzw bearbeiten.
Wie die neuen Export ODF im und Exportfunktionen sich unter anderem gegen Suns ODF Plugin 3 bewährt schreibe ich demnächst jetzt muss ich aber wieder weiterarbeiten (mit Office 07 Powerpoint).