Drucken
Kategorie: Computer
Zugriffe: 7722
 

Die erste Beta Version von Windows 7 steht kurz vor der Veröffentlichung, jedoch ist sie auf nur 2,5Milionen Anwender begrenzt weshalb sehr viele Personen regelmßig auf Microsofts Web Seiten wie http://www.microsoft.com/windows/windows-7/ oder http://windowsteamblog.com/ vorbei schauen was jedoch zeitweise zum Geduldspiel wird da die Webseiten bzw. Server überlastet und öfters unerreichbar sind.
Falls ich zu den 2,5Mio Testern gehören werde werde ich in diesem Blog natürlich über Windows 7 berichten die Beschreibung von Windows 7 auf der Seite http://www.microsoft.com/windows/windows-7/ ist ernüchternd, bei den


Stromsparfeatures findet man z.B. mit dem automatischen abdunkeln des Bildschirmes ein Feature das Linux und Mac OS X schon längere Zeit bieten und Microsoft bewirbt Windows 7 unter anderem damit!


Und die Neue Taskleiste erinnert mich irgendwie an eine Kombination aus dem Dock von Mac OS X, der Vista Startleiste und der KDE4 Startleiste.


Und das anpassen des Stiles gehört bei Linux auch schon lange zur Selbstverständlichkeit.

Unter http://www.apple.com/de/macosx/features/ finde ich keine Features die Microsoft schon früher hatte (außer vielleicht Bootcamp den ein Windows PC kann Windows natürlich schon länger starten;-) ) Snow Leopard wird ein Feature haben das Microsoft schon öänger hat
nämlich Microsoft Exchange Support siehe http://www.apple.com/de/macosx/snowleopard/.


Ist Windows 7 wieder so entstanden?

Ob Windows 7 mit Linux und Mac OS X mithalten kann (außer bei der Softwareunterstürzung da ist Windows XP schon heute fürend) oder eher nicht und was es im Gegensatz zu Vista neues gibt erfährt ihr falls ich zu den Beta Testern gehöre im laufe der Nächsten Wochen.

(Ich habe Windows Vista Home Premium, Windows XP Pro und Open Suse Linux zum Vergleich wobei ich meist Open Suse Linux als System zum Arbeiten und Surfen nutze).